· 

Diabetes: Lebenserwartung steigern


Studie: Wer seine Werte im Blick behält, kann seine Lebenserwartung um bis zu zehn Jahre erhöhen


Blutzucker, Blutdruck, LDL-Cholesterin und Körpergewicht im Blick behalten


Wer seine Werte im Blick behält, kann seine Lebenserwartung um bis zu zehn Jahre erhöhen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie aus den USA.

 

Zu den Werten, die Menschen mit Diabetes Typ 2 dafür im Zielbereich halten sollten, gehören neben dem Blutzucker auch Blutdruck, LDL-Cholesterin und das Körpergewicht.

 

Um die ärztlich festgesetzten Therapieziele zu erreichen, sind dabei neben Medikamenten vor allem drei Dinge entscheidend: eine gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung sowie Entspannung im Alltag.

 

Leicht gesagt, in der Praxis manchmal ganz schön schwer. Unser Tipp: Suchen Sie sich Gleichgesinnte, mit denen Sie Sport treiben können und fragen Sie Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt um Rat, falls Ihnen gesunde Ernährung im Alltag schwerfäll. Das Studienergebnis zeigt, dass es sich in jedem Fall lohnt!


Therapieziele durch gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung erreichen


Diabetes: Lebenserwartung erhöhen