· 

Rauchstopp ist auch nach der Diagnose Lungenkrebs sinnvoll!


Auch wer noch nach der erschütternden Diagnose Lungenkrebs mit dem Rauchen aufhört, erzielt positive Effekte!


Nach Rauchstopp durchschnittlich zwei Jahre längere Lebenszeit


Lungenkrebs – eine schlimme Diagnose. Jetzt ist alles egal, da kann man ruhig weiterqualmen?

 

Falsch! Auch nach der erschütternden Diagnose Lungenkrebs bringt ein Rauchstopp positive Effekte mit sich. Das verdeutlicht eine Untersuchung mit mehr als 500 Teilnehmenden, die im Magazin Annals of Internal Medicine veröffentlicht wurde.

 

Die restliche Lebenszeit nach dem Rauchstopp war im Durchschnitt um etwa zwei Jahre länger als bei jenen Menschen, die trotz Lungenkrebs weitergeraucht haben. Die Studie untersuchte Patientinnen und Patienten mit einem früh erkannten Lungenkrebs.

 

Sie möchten sich das Rauchen abgewöhnen und Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun? Wir von der Cronen Apotheke Coesfeld unterstützen Sie gerne dabei! Wir beraten Sie kompetent zu Präparaten, die Ihnen den Einstieg in die Rauchentwöhnung erleichtern – sprechen Sie gerne uns an!


Untersuchung an Patientinnen und Patienten mit einem früh erkannten Lungenkrebs


Rauchstopp auch nach der Diagnose Lungenkrebs sinnvoll!